Info-Mail an: u.drendel@schlosstri.de

Ausschreibung


Neuigkeiten
Rückblick Schlosstriathlon

BY: U.Drendel

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des letzten Schlosstriathlons und hoffen, dass Euch der Wettbewerb gefallen hat. Wir sehen Euch gerne zur nächsten Veranstaltung wieder.

Anmeldung

BY: U.Drendel

Ab dem ersten Tag eines Jahres könnt Ihr Euch für den nächsten Kossenblatter Schlosstriathlon anmelden..

3. Kossenblatter Schloss-Triathlon (Cross-Triathlon)

Brandenburgische Landesmeisterschaften im Cross-Triathlon 2018

Hier könnt Ihr die Ausschreibung direkt als .pdf-Datei herunterladen. Aber auch in polnischer Sprache hier.

A u s s c h r e i b u n g - 3. Kossenblatter Schloss-Triathlon

• Veranstalter/Ausrichter: BTB e.V. / Multisport LOS e.V. und TV Fürstenwalde 1990 e. V.
• Termin: Samstag, 25. August 2018
• Veranstaltungsort: Kossenblatt (An der Zollbrücke)
• Startzeiten:
Wettkämpfe Distanzen Cross-Triathlon:

WK 1: 10.00 Uhr Volkstriathlon 0,2 – 5,20 – 1,0 km
WK 2: 10.00 Uhr Familien-/Staffeltriathlon 0,2 – 5,20 – 1,0 km
WK 3: 10.45 Uhr Kurzdistanz (Einzel) 1,5 – 31,00 – 10,0 km (Brandenburgische LM )
WK 4: 11.30 Uhr Sprintdistanz (Einzel) 1,0 – 13,50 - 5,0 km
WK 5: 11.30 Uhr Sprintdistanz (Staffel) 1,0 – 13,50 - 5,0 km

Reglement: Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Antidopingcode, Kampfrichterordnung) sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Diese können beim Veranstalter und am Wettkampftag bei der Startunterlagenausgabe eingesehen werden. Auf der Radstrecke besteht Helmpflicht. Das Windschattenfahren ist frei gegeben. Die StVO ist von allen Teilnehmern einzuhalten. Es gilt das Rechtsfahrgebot!
Eine erhaltene Zeitstrafe wird auf die jeweilige Endzeit angerechnet.


  • • Teilnahmeberechtigung, Teilnehmer- und Zeitlimit: Teilnahmeberechtigt sind alle Sportler(innen), die die Haftungsbegrenzung des Veranstalters durch ihre Unterschrift anerkennen. Gesonderte Hinweise für die Familienstaffeln sind dem Anmeldeformular zu entnehmen.
    WK 1: offen ab 10 Jahre (max. 25 Personen) ohne Zeitlimit
    WK 2: offen ab 7 Jahre für Läufer, Schwimmer u. Radfahrer ab 10 Jahre
  • (max. 15 Staffeln) (Familien-/Firmen-/ Staffel)
    WK 3: offen ab 16 Jahre (max. 65 Personen) ohne Zeitlimit
    WK 4: offen ab 16 Jahre (max. 50 Personen) ohne Zeitlimit
  • WK 5: offen ab 12 Jahre (max. 15 Staffeln) ohne Zeitlimit

  • Streckenverlauf und Beschaffenheit:
    Schwimmen:
    WK 1 und 2:
  • flussabwärts Spree, mit Wasserstart (200 m).
    WK 3:
  • flussabwärts Spree Nähe Schleuse zum Wasserwanderplatz, Achtung: Rolling-Start! (1.125 m flussab und 375 m flussaufwärts).
    WK 4 +5:
  • flussabwärts Spree Nähe Schleuse am Wasserwanderplatz vorbei, Achtung: Rolling-Start! (850 m stromab + 100m flussaufwärts).
    Radfahren:
    WK 1 und 2:
  • 5,2-km-Rundkurs meistens Wald- und Feldwege, wenig Asphalt
    WK 3:
  • 7,25-km-Rundkurs meistens Wald- und Feldwege, wenig Asphalt (4 Runden) + 1 km Strecke auf Gehwegen zum Schloss
  • WK4 + 5 :
  • 6,25-km-Rundkurs meistens Wald- und Feldwege, wenig Asphalt (2 Runden) + 1 km Strecke auf Gehwegen zum Schloss
    Laufen:
    WK 1, 2:
  • 1,0-km-Strecke auf Gehwegen zum Schloss Kossenblatt
    WK 3:
  • 4 Laufrunden a 2,5 km
    WK 4 + 5:
  • 2 Laufrunden a 2,5 km

  • • Streckenservice:
    Radstrecke mit 1-km-Markierung
    Laufstrecke mit 1-km-Markierung
    Kontrolle an den Durchgangsrunden
    Verpflegung auf der Radstrecke: nur bei heißen Außentemperaturen!
    Verpflegung auf der Laufstrecke alle 1,25 km
    Die endgültigen Streckenpläne werden am Wettkampftag durch Aushang bekannt gegeben.
    Die Zeitnahme erfolgt per Computererfassung. Für die Erfassung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Bei Verlust des Zeitchips wird eine Gebühr in Höhe von 20,00 € erhoben.

  • • Startgebühren:
    WK 1 (Einzelstarter) : 6,00 €
    WK 2 (Familien-/Staffel) : 18,00 €
    WK 3 (Kurzdistanz-Einzel) : 35,00 €
    WK 4 (Sprintdistanz-Einzel) : 25,00 €
    WK 5 (Sprintdistanz–Staffel) 35,00 €
    Es ist kein DTU-Startpass notwendig! Zieht ein/e Teilnehmer/in oder eine Staffel die Meldung zum Wettkampf zurück oder tritt zum Wettkampf nicht an, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Startgebühr! Ab 40 Min. vor Start werden nicht abgeholte Plätze neu vergeben!
  • • Bankverbindung:
    Empfänger:
    Multisport LOS e.V.
    Bank: Sparkasse Oder-Spree IBAN: DE 71 17055050 1101519572
    Verw.-Zweck: Name Teilnehmer/Staffel, Wettkampf Nr.

  • Anmeldezeit:
  • 1. Januar bis 22. August 2018 (Poststempel)
  • Anmeldung: WK 1 bis 5:
  • Schriftliche Anmeldungen nur unter Voraussetzung freier Startplätze möglich. Siehe dazu Startliste im Internet. Anmeldung per Internet unter www.chronobase.de . Eine Meldebestätigung erfolgt nur bei der Online-Anmeldung. Die Anmeldung ist erst mit Überweisung und Eingang der Startgebühr auf dem vorgenannten Konto endgültig abgeschlossen.
  • Nachmeldungen WK 1 bis 5:
  • Im Org.-Büro bis 40 Minuten vor dem jeweiligen Start. Danach können nicht abgeholte Startnummern neu vergeben werden.

  • Nachmeldegebühr nur für WK 3 und 4: 5,00 €
  • Startunterlagenausgabe:
  • Am Wettkampftag im Org.-Büro am Parkplatz Festwiese:
    WK 1 bis 5: ab 08.00 Uhr bis jeweils 40 Minuten vor Start des jeweiligen Wettkampfes.
    Auf Wunsch werden für gezahlte Gebühren Quittungen ausgestellt.
    Check In:
  • Am Wettkampftag ab 8.15 Uhr am Rad-Eingang der Wechselzone Wasserwanderplatz „ An der Zollbrücke“.
    Check Out:
  • WK 1 + 2: Wechselzone Wasserwanderplatz;
    WK 3 bis 5: Wechselzone "Gutshof“
    WK 1 + 2: Sofort nach Beendigung des Wettkampfes
    WK 3 bis 5: Bis eine Stunde nach dem jeweiligen Wettkampf.

  • • Wettkampfeinweisung:
    WK 1 und 2:
  • 15 Minuten vor dem Start zum Schwimmen im unmittelbaren Bereich der Wechselzone „Wasserwanderplatz An der Zollbrücke“ Die Einweisung erfolgt gemeinsam durch Einsatzleiter und Wettkampfleiter.
    WK 3, 4 und 5:
  • Jeweils 30 Minuten vor dem Start zum Schwimmen im
    unmittelbarem Bereich der Wechselzone „Wasserwanderplatz An der Zollbrücke“. Die Einweisung erfolgt gemeinsam durch Einsatzleiter und Wettkampfleiter.
  • Jeweils anschließend Fahrt zum Schwimmstart.

  • Für alle Wettkampfteilnehmer ist die Teilnahme an der Wettkampfeinweisung ausdrücklich Pflicht!.

  • • Wertungen:
    WK 1:
    Einzeln weiblich, männlich, total und nach Altersklasse.
    WK 2: Staffelwertung nach Platzierung.
    WK 3 und 4: Einzeln weiblich, männlich, total und nach Altersklasse.

  • • Siegerehrung:
    WK 1:
  • Medaillen für die drei Erstplatzierten weiblich und männlich sowie Urkunden für die drei Erstplatzierten in der Altersklassenwertung weiblich und männlich.
    WK 2 und 5:
  • Urkunden für alle Staffeln.
    WK 3 und 4:
  • Medaillen für die drei Erstplatzierten weiblich und männlich sowie Urkunden für die drei Erstplatzierten in der Altersklassenwertung weiblich und männlich.

  • • Erwerb der Ergebnislisten:
  • Die inoffiziellen Ergebnislisten werden jeweils nach Zieleinlauf des letzten Teilnehmers und nach Absprache mit dem Wettkampfgericht durch Aushang an der Informationstafel bekannt gegeben.
    Gehen 30 Minuten danach keine Einsprüche ein, werden die Ergebnisse offiziell. Spätere Einwände werden nicht berücksichtigt. Für Teilnehmer werden die Ergebnislisten im Internet des TVF www.tv-fuerstenwalde.org zum Download bereit gestellt.

  • • Anreise: von Bundesstraße 87 aus Richtungen Lübben bzw. Beeskow:
  • In Ortschaft Trebatsch nach Kossenblatt abbiegen. Von Storkow B 246 – Wend.Rietz L 422-Ahrensdorf-Görsdorf-Giesensdorf-Kossenblatt.
    Von Fürstenwalde:
  • B 168 nach Beeskow – Ortsumgehung – B 87 bis Trebatsch nach Kossenblatt abbiegen.Bitte den Ortsbeschilderungen folgen.

  • • Parken:
  • Parkplätze sind in Kossenblatt am Sportplatz und auf der Festwiese reserviert. Siehe Übersichtsplan!

  • • Übernachtungsmöglichkeiten in begrenzter Zahl:
    Gut Kossenblatt: Telefon 033674/ 429790 oder info@gut-kossenblatt.de
    Hotel Matschke in Werder (5 km Entfernung): www.spreewaldhotel-werder.de Camping auf Sportpatz in Kossenblatt (vorherige Anmeldung notwendig)

  • • Verpflegung:
  • Speisen und Getränke können gegen Entgelt in der ortsansässigen Gaststätte oder direkt am Imbissstand des Veranstalters eingenommen werden. Kuchen wird gegen Entgelt angeboten.
    • Verpflegungsservice:
  • Alle Teilnehmer von WK 3 und 4 erhalten ein Essen und ein Bier „Erdinger alkoholfrei“ gratis.
  • Fragen?

    Am besten erreicht Ihr uns bei Fragen unter: u.drendel@schlosstri.de


    Tags
    • Triathlon
    • Cross-Triathlon
    • Kossenblatt
    • Landkreis Oder-Spree
    • Brandenburg
    • Sprintdistanz
    • Kurzdistanz
    • Staffeltriathlon
    • Breitensport
    • Schwimmen
    Mehr Info
    Neuigkeiten
    #
    Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des letzten…
    #
    Ab dem ersten Tag eines Jahres könnt Ihr Euch für den nächsten…